Christmas Carrot Cake with Ginger-Frosting

Christmas Carrot Cake with Ginger-Frosting

Gesamt: 1 Std. 30 Min. | Aktiv: 40 Min.
vegetarisch
Nährwert / Stück: 474 kcal
, Fett: 35 g
, Kohlenhydrate: 32 g
, Eiweiss: 7 g

Das brauchts

16 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Pekannüsse

40g Zucker
1EL Wasser
50g Pekannüsse
wenig Fleur de Sel

Teig

250g Rohzucker
4 Eigelbe
2EL Olivenöl
2EL griechischer Jogurt
350g Rüebli, fein gerieben
2TL Zimt
2EL Ananassaft
1cm Ingwer, fein gerieben
1Prise Salz
wenig Muskat
300g gemahlene Haselnüsse
70g Weissmehl
1TL Backpulver
4 Eiweisse
1Prise Salz

Frosting

200g Butter, weich
100g Puderzucker
400g Doppelrahmfrischkäse (z.B. Philadelphia)
120g griechischer Jogurt
5cm Ingwer, fein gerieben
1EL Ananassaft
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für eine Springform von ca. 22 cm Ø, gefettet

Und so wirds gemacht

Pekannüsse

Zucker und Wasser in einer Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen, Nüsse beigeben, mischen, salzen, auf ein Backpapier verteilen, auskühlen. Nüsse grob hacken.

Teig

Zucker, Eigelbe, Öl und Jogurt in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 3 Min. schaumig rühren. Rüebli und alle Zutaten bis und mit Muskat unter die Masse mischen. Pekannüsse, Haselnüsse, Mehl und Backpulver mischen, unter die Masse mischen. Eiweiss mit dem Salz steif schlagen, mit dem Gummischaber sorgfältig unter die Masse ziehen. Teig in die vorbereitete Form füllen.

Backen

Ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Cake mit dem Gitter auf ein Backpapier stellen, quer aufschneiden.

Frosting

Butter und Puderzucker mit den Schwingbesen des Handrührgerätes rühren, bis die Masse heller wird. Restliche Zutaten beigeben, gut verrühren. 1/4 des Frostings auf dem Biskuitboden verteilen, Deckel daraufsetzen. Cake rundum mit einem weiteren 1/4 des Frostings bestreichen. Rest in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 14 mm Ø) füllen. Cake damit verzieren, ca. 30 Min. kühl stellen.

How-tos

Nüsse hacken

Nüsse hacken

Eiweiss schlagen

Eiweiss schlagen

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!