No bake Zitronen-Mohnschnitten

No bake Zitronen-Mohnschnitten

Gesamt: 1 Std. 35 Min. | Aktiv: 35 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Stück: 191 kcal
, Fett: 14 g
, Kohlenhydrate: 9 g
, Eiweiss: 5 g

Es gibt Menschen, die backen fürs Leben gern und gut. Ich gehöre leider nicht dazu… Darum bin ich froh über «Kuchen» oder Schnitten, die keinen Backofen brauchen. Diese Zitronen-Mohn Schnitten sind eine erfrischende Variante meiner geliebten «Easy Peasy Mini Brownies» (zu finden auf www.freakfood.ch). Die grob gehackten Baumnüsse geben den Schnitten schönen Biss, und die neonfarbene Glasur erfreut das Herz. Nährstoffwissen: Nüsse sind Nährstoffbomben. Sie sind u.a. reich an Vitamin E, Vitaminen der B-Familie, Magnesium, Eisen sowie Kalzium. Nüsse enthalten 10 – 15 % Protein und einen grossen Teil an ungesättigten Fettsäuren, die entzündungsmodulierend wirken und das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen senken. Viele Nussarten sind zudem reich an Tryptophan, eine Aminosäure, die stimmungsaufhellend und beruhigend wirkt. Trotz all dieser positiven Eigenschaften sollte man es mengenmässig mit den Nüssen jedoch nicht übertreiben.

Das braucht's

10 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Teig

100g entsteinte Datteln
100g Baumnusskerne, grob gehackt
100g gemahlene Mandeln
1EL Mohn
1TL Kurkuma
0.5TL gemahlene Bourbon-Vanille
1Prise Salz
1 Zitrone nur der Saft (ca. 2 EL)

Guss

40g Kakaobutter (FÄT)
1TL Kokosöl, geschmolzen
2TL Dattelsirup
0.5TL Kurkuma
1EL Zitronensaft
Zutaten online einkaufen

Utensilien

für eine mit Backpapier ausgelegte Cakeform (25-28 cm)

Und so wird's gemacht

Teig

Datteln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergiessen, ca. 10 Min. stehen lassen. Baumnüsse mit Mandeln, Mohn, Kurkuma, Vanille und Salz vermischen. Die Datteln mit 3 EL Einweichwasser mit dem Stabmixer pürieren, mit dem Zitronensaft zu den restlichen Zutaten geben, alles gut verrühren. Masse in die vorbereitete Form geben und glatt streichen.

Guss

Kakaobutter im Wasserbad schmelzen. Nacheinander Kokosöl, Dattelsirup, Kurkuma und Zitronensaft darunterrühren. Den Guss über den Nussteig giessen. Form zugedeckt mind. 1 Std. kühl stellen. Die Masse in 10 Schnitten schneiden.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen