Green Vanilla-Pepermint Smoothie-Bowl

Green Vanilla-Pepermint Smoothie-Bowl

Gesamt: 25 Min. | Aktiv: 25 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten, Gesund und ausgewogen, Low Carb
Nährwert / Personen: 646 kcal
, Fett: 6 g
, Kohlenhydrate: 111 g
, Eiweiss: 19 g

Was entsteht aus gemixten Superfoods? Ein Supermeal namens grüner Smoothie, der reich an Vitalstoffen ist. Green Smoothies wurden im Jahre 1994 von Victoria Boutenko erfunden und erfreuen sich seither zunehmender Beliebtheit. Das erstaunt mich gar nicht, denn mit Green Smoothies wurde ein Weg gefunden, um das gesunde Chlorophyll köstlich und bekömmlich zu verspeisen. Ich empfehle, nicht alle Fruchtstücke mit den Grünpflanzen zu mixen und aus einem Glas zu trinken. Besser ist es, die Hälfte der Früchte in mundgerechten Stücken zur grünen Mixflüssigkeit zu geben - am besten in einer grosse Schale. Damit man alles löffeln und gut kauen kann. Das Zerkauen sorgt für ein lang andauerndes Sättigungsgefühl.

Das braucht's

1 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

2 Birnen, gut reif (wenn mögl. Bio)
5 entsteinte Datteln, in Stücken
500g Blattspinat (wenn mögl. Bio)
3Zweiglein Pfefferminze, nur Blättchen
1TL gemahlene Bourbon-Vanille
2dl Wasser
1TL Leinsamen oder Hanfsamen
1TL Chia-Samen
1EL Granatapfelkerne
1Handvoll Blattsalat, nach Wahl
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Birnen und Datteln in Stücke schneiden, je die Hälfte davon in ein Mixglas geben. Den Spinat, die Hälfte der Minze, die Vanille und das Wasser beigeben, alles mit dem Standmixer auf höchster Sufe ca. 90 Sekunden mixen (der Smoothie sollte aber nicht warm werden). Smothie in eine Bowl giessen, mit restlichen Birnen, restlichen Datteln, restlicher Minze, den Lein- und Chiasamen, den Granatapfelkernen und dem Salat garnieren. Mit einem Esslöffel servieren.

How-tos

Granatapfel entkernen

Granatapfel entkernen

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen