Ramequin mit Randen

Ramequin mit Randen

Gesamt: 35 Min. | Aktiv: 15 Min.
vegetarisch, Low Carb
Nährwert / Person: 467 kcal
, Fett: 28 g
, Kohlenhydrate: 22 g
, Eiweiss: 28 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

800g gekochte Randen
300g Raclettekäse in Scheiben mit Pfeffer

Guss:

2dl Milch
2 Eier
1TL Estragonblättchen
½TL Salz
1 dunkles Brötli (z.B. Nussbrötli, ca. 70 g)
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Randen schälen, längs halbieren, quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Käse-Scheiben quer dritteln. Beides ziegelartig in eine gefettete ofenfeste Form (ca. 2 Liter) schichten, sodass die Käsescheiben die Randen leicht überragen.

Guss:

Milch und Eier verrühren. Estragon fein schneiden, mit dem Salz beigeben, alles gut verrühren. Guss über das Ramequin giessen. Brötli in Würfeli scheiden, darauf verteilen.

Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Gut zu wissen
Tipp: Raclettekäse mit Pfeffer durch normalen Raclettekäse ersetzen.

How-tos

Kräuter schneiden

Kräuter schneiden

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20190411_magazin-07-de

DAS NEUE FOOBY MAGAZIN

Frühling hereinspaziert! Endlich ist es da: unser FOOBY Frühlingsmagazin! Pack schonmal die Schürze aus, hier kommen fabelhafte Kochideen, Gewinnspiele - und mehr!

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!