Gnocchi an Pilz-Kokossauce

Gnocchi an Pilz-Kokossauce

Gesamt: 1 Std. | Aktiv: 1 Std.
vegetarisch, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Portionen: 566 kcal
, Fett: 23 g
, Kohlenhydrate: 76 g
, Eiweiss: 10 g

Das brauchts

4 Portionen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Gnocchiteig

800g Gschwellti (mehlig kochende Sorte), frisch gekocht, heiss geschält
200g glutenfreies Mehl (Schär)
30g lactosefreie Butter, flüssig
3EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
1 frisches Ei
1TL Salz
wenig Pfeffer

Gnocchi kochen

Salzwasser, siedend

Pilzsauce

Olivenöl zum Braten
400g gemischte Pilze (z.B. Eierschwämme, Champignons und Shiitake), halbiert
2.5dl Kokosmilch
1dl glutenfreie Gemüsebouillon ( z.B. Coop Free From)
1Stängel Zitronengras, gequetscht
50g Granatapfelkerne
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Gnocchiteig

Kartoffeln durchs Passe-vite in eine Schüssel treiben, etwas abkühlen. Mehl, Butter und Petersilie beigeben, mischen. Ei beigeben, würzen, von Hand mischen. Die Masse sollte noch feucht sein, aber nicht mehr an den Händen kleben, evtl. etwas Mehl beigeben. Masse auf wenig Mehl zu 4 Rollen von je ca. 2 cm Ø formen. Rollen schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Gnocchi auf ein leicht bemehltes Tuch legen.

Gnocchi kochen

Gnocchi portionenweise im leicht siedenden Salzwasser ca. 5 Min. ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen.

Pilzsauce

Wenig Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Pilze portionenweise ca. 2 Min. rührbraten. Kokosmilch, Bouillon und Zitronengras beigeben, aufkochen, ca. 4 Min. köcheln, bis die Sauce cremig ist. Zitronengras entfernen. Gnocchi

beigeben, nur noch heiss werden lassen. Granatapfelkerne darauf verteilen.

How-tos

Gnocchi selber machen

Gnocchi selber machen

Granatapfel entkernen

Granatapfel entkernen

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!