Würde gern mal mit Martha Stewart die Küche teilen.

Der Food- und Lifestyle-Blog Vanillacrunnch.com feiert die süssen Dinge des Lebens. Brownies aus Süsskartoffeln, Schokomousse aus Kichererbsenwasser oder Randen Cheesecake. Vanillacrunnch mag frische, pflanzliche Zutaten und liebt «wilde» Kombinationen.

Wie entstand der Name für deinen Blog?

Die Frage, die ich am häufigsten gestellt bekomme lautet: «Warum heisst dein Blog eigentlich nicht Chocolatecrunnch?» Und ich muss sagen: Bei meinem Schokoladenkonsum ist diese Frage auch absolut berechtigt. Tatsächlich gibt es gar keine grosse Story hinter dem Namen. Vanilla hat mir vom Klang her gut gefallen und das Crunnch ist der «flippige» Teil und steht für das Chaos in meiner Küche. Zusammen also: Vanillacrunnch!

Seit wann gibt es deinen Blog?

Ich blogge seit fast 6 Jahren, aber den Blog Vanillacrunnch.com gibt es seit 3 Jahren in dieser Form.

Wen würdest du gern mal bekochen?

Den Dalai Lama.

Welcher Duft weckt bei dir sofort positive Erinnerungen?

Der Duft von Vanille und Holz.

Was ist heute dein Lieblingsessen?

Wahrscheinlich wie schon als Kind: Pasta und Schokolade. Obwohl ich ein totaler Fan der asiatischen Küche geworden bin und Reis in jeder Kombination liebe.

Hast du einen Lieblingskochpartner?

Mein Freund. Er ist super organisiert und kocht besser als ich. Aber Backen kann natürlich ich viiiieeel besser.

Das wichtigste Gewürz in meiner Küche ist – neben Salz und Pfeffer – ganz klar Koriander.

Lara

Smoothie Bowl
Schoggi-Tarte mit Erdbeeren

Alle Rezepte von Lara

Alle Storys von Lara

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!