Wir möchten andere Foodies mit unseren Bildern inspirieren.


Das Duo Comme Soie verbindet die Liebe zur Kulinarik mit der Ästhetik der Photographie. Sue und Sibylle inszenieren Nahrungsmittel in atemberaubenden Bildern. Sie möchten die Einzigartigkeit jedes Produktes visuell einfangen.


Wie entstehen eure Küchenkreationen?

Hunger, ein Blick in den Kühlschrank und dann das Beste daraus machen. Je hungriger wir sind, desto kreativer wird das Ergebnis.

Warum habt ihr einen Blog gestartet?

Wir haben zusammen für Cheesecake Chic Bilder gemacht und wussten: Das ist genau das, was wir machen wollen – Foodstyling und Photographie.

Wie entstand der Name eures Blogs?

Wir arbeiten gerne mit verschiedensten Materialien, ein Liebling ist die Seide. Und der Blog entwickelte sich ganz natürlich, wie Seide eben.

Welches Küchenutensil ist für euch unentbehrlich?

Gut geschliffene Messer und ein schönes Holzbrett.

Welche Mahlzeiten bereitet ihr am liebsten zu?

Den Sonntagsbrunch oder ein Weekend-Dinner für Freunde, weil wir dann richtig viel Zeit haben. Und dann bei der gemeinsamen Vorbereitung ein Glas Wein trinken und dazu Lucio Battisti oder Paolo Nutini im Background hören oder mitsingen – und schon ist das Leben ein Stückchen piu bella!

Welche Lebensmittel könnt ihr so gar nicht leiden?

Sibylle: Anis.

Sue: Frischer Koriander.

Was sind eure Inspirationsquellen?

Reisen, hiesige und fremde Märkte, Kochbücher, Instagram und Pinterest.

Mit wem würdet ihr euch gerne einmal die Küche teilen?

Sibylle: Gordon Ramsay.

Sue: Jeong Kwan oder Alain Passard.

Habt ihr einen Lieblingskochpartner?

Unsere Mamas natürlich!

Was ist euer «Happy Soul»-Food?

Eine heisse Schoggi an kalten Wintertagen.

Was darf in eurem Kühlschrank nie fehlen?

Marktfrisches Gemüse, Rohschinken, Oliven und ein leckerer Rosé sollten immer vorrätig sein. Man weiss schliesslich nie, wer spontan zum Apéro kommt.

Lieber alleine oder mit anderen zusammen kochen?

Zusammen!

«Unsere Leidenschaft ist es, Lebensmittel künstlerisch in unserer Bildsprache zu inszenieren. Wir möchten modern, rustikal und mit femininer Note eine Geschichte erzählen.

Sue & Sibylle

White lava Cake
Séré du petit-déjeuner à la vanille, au miel et aux figues
Galettes fraise-rhubarbe

Storys von und mit Sue & Sibylle

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!